Seite auswählen

Der von McAfee entdeckte und als FormSpy bezeichnete Schädling kommt als exe-Datei daher und gibt sich als Wal-Mart-Rechnung aus. Das Schadprogramm installiert eine Firefox-Erweiterung, die fortan alle Browser-Eingaben protokolliert, um etwa Zugangsdaten zu Online-Shops oder Banking-Systemen auszuspähen.

„Normalerweise tragen Firefox-Erweiterungen die Endung .xpi und vor der Installation muss der Nutzer diese üblicherweise bestätigen. Die exe-Datei umgeht diese Sicherheitsmechanismen und spielt die Firefox-Erweiterung ohne Rückfrage auf ein Windows-System auf. Dazu werden Firefox-Konfigurationsdateien von dem Schadprogramm verändert.“

„When Mozilla Firefox became a popular alternative to Internet Explorer, it was only a matter of time that spyware and trojan authors start writing malicious code in the form of Mozilla Firefox components. Mozilla Firefox users should exercise caution in downloading and installing unsigned extension components from unreliable sources.“

via golem

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.