Seite auswählen

Foren Software Jörg KruseUnd siehe, die Erlösung ist nahe. Software für Internet Foren gibt es wie Sand am Meer, teilweise kostenlos, andere wiederum kostenpflichtig. Ein ganz großer Nachteil für User die Interesse am reinen Informationsaustausch haben (was ja nun mal der Sinn eines Forums ist), ihnen sind die mit Grafiken, Smilies, bunten Schriftfarben- und Arten, sowie Formatierungen überfrachteten Internet Foren ein Gräuel. Da zappelt es, dort blinkt es und bei manchem Text hilft selbst die Lupe nicht.

Ein weiterer großer Nachteil ist die schlechte Anpassbarkeit an das Design der jeweiligen Internetpräsenz, alle sehen irgendwie gleich aus.

Die Foren-Software „Jörgs Forum“ geht nun ganz andere Wege und wird sicher demjenigen Webmaster der es auf Einfachheit und Nutzerfreundlichkeit anlegt, an Herz wachsen. Die Ausstattung und die Features des Forums können sich ebenfalls durchaus sehen und messen lassen.

Die dicksten Pluspunkte sammelt diese Foren Software schon durch zwei sehr wichtige Dinge: Die Software ist von Grund auf für Suchmaschinen optimiert und das Design lässt sich komplett über CSS anpassen.

Die Software zu „Jörgs Forum“ ist aus einem Webmasterforum entstanden, welches der Programmierer Jörg Kruse für sich selbst programmiert hatte. Auf Wunsch einiger User wurde dann die Software so angepasst, dass auch andere Webmaster sie nutzen können. Vorläufig befindet sich das Ganze noch in der Test-Phase; bei Interesse an einer Testversion können sie sich im Supportforum, oder über EMail bei Jörg Kruse melden. Support gibt es natürlich bei Fragen zu Installation, Konfiguration, anpassen der Style Sheets etc.

Foren Software

Eigenschaften und Funktionen der Foren Software:

Eigenschaften:

  • Systemvoraussetzungen: PHP 4, MySQL 4 und mod_rewrite.
  • Der HTML-Quelltext validiert nach XHTML 1.0 strict, das CSS nach CSS 2.0
  • Soweit sinnvoll, wurde beim Layout auf den Einsatz von Tabellen verzichtet; Übersichtstabellen, die Daten tabellarisch erfassen, sind natürlich als Tabellen realisiert.
  • Schlichtes Layout / einfache, übersichtliche Struktur
  • Suchmaschinenfreundliches Forum: Einsatz von mod_rewrite zur Erstellung statischer und sprechender URLs; Google-(XML-)Sitemap; Vermeidung von Double Content

Funktionen:

  • Verschiedene Unterforen, die Forengruppen zugeordnet werden können
  • User-Verwaltung
  • Moderation
  • RSS Feed (1.0, 2.0)
  • BBCode
  • Vorschau von Beiträgen
  • Suche

Für registrierte User:

  • Anlegen eines Profils und einer Signatur
  • Editieren von Beiträgen
  • Email-Benachrichtigung bei Antworten

Update: Ganz im Sinne von Social Media und Web 2.0 hat Jörg nun auch eine Trackback Funktion für seine Webnotizen gebastelt.

Ein weiteres Update: Nun gibt es auch eine Trackback Funktion für das allseits beliebte und gut besuchte Webmaster und SEO Forum von Jörg Kruse.

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.