Seite auswählen

Gelesen hab ich es auch schon einige Male, das wonach mich heute ein Kunde am Telefon fragte: Ob es wohl stimmen würde das der PageRank, nach dem Großreinemachen von Google Ende Oktober, jetzt viel strenger bewertet wird, also das ein ein heutiger PageRank 2, vorher ein PageRank 3 usw. war. Ziehen wir dazu doch mal die Formel zum PageRank-Algorithmus zu Rate, in Anlehnung an das Orakel von Delphi…

PageRank Formel

Zum ersten Mal ist mir diese Latrinenparole, wie soll es anders sein, im Rechbrett-Forum untergekommen. Jenes eignet sich ja vorzüglich zum „Verteilen“ solch grandiosen „Entdeckungen“. Vorzugsweise sind die Mitteilenden genau jene, die eh schon an der Affektiven PageRank Psychose erkrankt sind, sowie bei der o.g. Säuberungsaktion schwer an PageRank verloren haben. Da stellt sich nur ganz natürlich für diese Menschen die Frage, wo bekomme ich denn jetzt mein Geld her? Ein ehemaliger PageRank 5 verkaufte sich bei Weitem besser als jetzt ein PR 2 oder 3 – oder die exzessiven linken Linktauschbrüder, die ihre Oma für einen guten Link und der damit erhofften Erhöhung des Lügenbalkens hergaben. Aus die Maus, jetzt müssen neue Strategien her, da muss man kreativ sein, das muss man sich ganz fix was ausdenken.

Gedacht getan und so werden dann solche Latrinenparolen in die Welt gesetzt, in der Hoffnung, das sich genügend SEO-Frischlinge finden, die diesen Schmutz auch glauben und die man mal eben ganz gepflegt über den Tisch ziehen kann.

Grafik © Wikipedia®

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.