Seite auswählen

Spiegel online„Optimierte Nachrichten – Google statt Witz“ so titelt die online Ausgabe des Spiegel. Denn in den USA sollen bereits jetzt bis zu 30% der Besucher von online Angeboten diverser Zeitungen über die Suchseiten von Google News, oder MSN News kommen. Selbst die so renommierte online Ausgabe der New York Times schreibt darüber in einem Beitrag vom 8. April „This boring headline is written for Google“ der Spiegel weiter:
„Überraschend, geistreich, ironisch – so wünscht sich mancher Leser eine gute Überschrift. Doch Nachrichten-Suchmaschinen haben andere Kriterien, um Headlines zu gewichten. Für sie zählen nur Schlüsselwörter.“

Geht das Geschäft schlecht fängt man an zu jammern, ob die Gründe nur allein bei Google und anderen zu suchen sind? Wohl eher kaum, denn die Lese- Kultur ist im Netz eine ganz andere und demzufolge sind die Nachrichten dort auch ganz anders „aufbereitet“. Search Engine Watch äussert sich dazu folgendermaßen: Newspapers Thinking More About SEO

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.