Seite auswählen

Die Kenntnisse über Rating und Kreditentscheidung sind in kleinen und mittelgroßen Unternehmen häufig nicht ausreichend vorhanden. Dies soll sich durch ein neues Beratungsangebot ändern. Der Rating-Berater, eine gemeinsame Initiative von Wirtschaftsverbänden und KfW Mittelstandsbank, soll über die Bedeutung des Ratings bei der Kreditentscheidung der Banken aufklären. Außerdem werden Wege aufgezeigt, wie Unternehmen ihr Rating verbessern können und damit aktiv auf die Kreditkonditionen im Rahmen ihrer Unternehmensfinanzierung Einfluss nehmen können.

Zusätzlich werden Ansprechpartner für das Thema Unternehmensfinanzierung in den Wirtschaftsverbänden genannt und nützliche Links zum Thema Rating aufgelistet, darunter zu Internetseiten der kreditwirtschaftlichen Verbände. Das neue Informationsangebot ist im Internet auf den Seiten der KfW Mittelstandsbank im Bereich „Beratung“ unter dem Stichwort „Finanzierungsberatung“ zu finden.

Bankkredite sind und bleiben für den Mittelstand die wichtigste externe Finanzierungsquelle. In den letzten Jahren haben sich die Finanzierungsbedingungen allerdings grundlegend geändert. Kreditinstitute haben – auch aufgrund der Umsetzung der neuen Eigenkapitalvorschriften (Basel II) – komplexe Ratingverfahren eingeführt, um Risiken besser beurteilen zu können. Je höher das Risiko, dass ein Kredit nicht zurückgezahlt werden kann, desto mehr Eigenkapital muss die Bank vorhalten.

Für alle Unternehmen, insbesondere aber die kleinen und mittleren, bedeutet dies, dass sie sich auf die neue Ratingkultur einstellen müssen, um den Zugang zu Krediten zu verbessern. Andererseits bietet das Rating auch die Chance, die Schwachstellen im Unternehmen zu erkennen und gezielt Verbesserungen im eigenen Unternehmen in Angriff zu nehmen.

Der neue Rating-Berater gibt Mittelständlern praktische Hilfestellung für die Ratingkommunikation mit ihrer Bank. Ein Überblick über kostenlose Online-Ratingtools zur Selbsteinschätzung rundet das Angebot ab.

Kooperationspartner:

  • Bundesverband der deutschen Industrie e.V. (BDI)
  • Bundesverband des Deutschen Groß- und Außenhandels e.V. (BGA)
  • Bundesverband Druck und Medien e.V. (BVDM)
  • Betriebswirtschaftliches Institut der Bauindustrie (BWI-Bau) GmbH / Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V.
  • Hauptverband des Deutschen Einzelhandels e.V. (HDE)
  • Verband der chemischen Industrie e.V. (VCI)
  • Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA)
  • Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e.V. (VUMV)
  • Vereinigung der Unternehmensverbände in Berlin und Brandenburg e.V. (UVB)
  • Wirtschaftsjunioren Deutschland e.V. (WJD)
  • Zentralverband Deutsches Baugewerbe e.V. (ZDB)
  • Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V. (ZDH)

Quelle: PM der KfW Bankengruppe und BMWI

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.