Seite auswählen

Das Content-Management-System Joomla, das als Abspaltung von Mambo wegen eines Streits um die Namensrechte an Mambo vor über einem Jahr in der Version 1.0 erschienen war, steht nun in einer Beta-Version 1.5 zum Download bereit. Nach Aussagen soll das CMS auf einer komplett überarbeiteten, neuen Codebasis basieren und bessere Barrierefreiheit bieten.

Für Joomla 1.5 gibt es allerdings noch kein festes Erscheinungsdatum. Die jetzt verfügbare Beta-Version soll allen Testern ausreichend Gelegenheit geben, mit dem neuen System zu experimentieren. Die schon erwähnte überarbeitete Code-Basis soll zu einer stabileren Version führen und eine neue API Entwicklern mehr Möglichkeiten bieten.

Als Content-Management-System für eine professionelle Geschäftspräsenz ist Joomla eher nicht zu empfehlen. Dafür bietet das ebenfalls kostenlose CMS Typo3 fast unbegrenzte Möglichkeiten.

Joomla wie auch Mambo stehen beide unter der GPL und unter forge.joomla.org gibt es die Joomla 1.5 Beta-Version ab sofort zum Download.

via Golem

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.