Seite auswählen

Da eröffnen sich nach der Muttertags-Studie von Gerald gleich ganz neue Perspektiven, bei solchen Meldungen:

Junge Männer nutzen Internet-Shops besonders häufig, rund 250 Millionen Euro Online-Umsatz wird mit Blumen gemacht. Immer mehr Sträuße werden bequem online bestellt. Die deutschen Blumenhändler machen bereits rund acht Prozent ihres Schnittblumen-Umsatzes im Internet. Das hat der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) in Berlin mitgeteilt. Der Online-Blumenhandel kommt auf ein Marktvolumen von rund 250 Millionen Euro jährlich, ergab eine Umfrage des Verbandes. Insgesamt gaben die Deutschen in den Jahren 2005 und 2006 je 3,2 Milliarden Euro für Schnittblumen aus – pro Kopf rund 40 Euro. Quelle BITKOM

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.