Seite auswählen

Als langjähriger und begeisterter Taucher mal etwas in eigener Sache mit der Bitte um Unterstützung. Auf der „boot 2008“ in Düsseldorf wird am Freitag, 25. Januar 2008, 12.00 Uhr das „Internationale Jahr des Riffes“ IYOR 2008 (International Year of the Reef – IYOR) von Prof. Dr. Reinhold Leinfelder, dem Generaldirektor des Museums für Naturkunde in Berlin und Riffwissenschaftler im Tauchsport Center der Halle 3 eröffnet. Zusammen mit Prof. Dr. Franz Brümmer, Präsident des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST), wird er die vielfältigen Aktivitäten vorstellen, die zu diesem wichtigen Umweltthema geplant sind, denn Riffe zählen zu den faszinierendsten, komplexesten Ökosystemen der Erde und gelten zudem als die sichersten Frühwarnsysteme für globale Umweltveränderungen und brauchen daher unseren dringenden Schutz.

Die Bedrohung der Riffe durch menschliche Aktivitäten hat trotz vieler Bemühungen weiter zugenommen und steht auch angesichts des globalen Klimawandels im Blickpunkt des Interesses. Die Bedrohung der Riffe durch globale Erwärmung, Verschmutzung, Übernutzung, Versauerung der Meere und Naturkatastrophen erfordert entschiedenes Handeln, das durch die Unterstützung einer informierten Öffentlichkeit getragen werden muss.

Es ist dringend erforderlich, das Bewusstsein und Verständnis von Bevölkerung, Wirtschaft und Politik für die Funktionen von Riffen, für deren Schutzwürdigkeit und die nachhaltige Nutzung der Riffe zu stärken.

Anlässlich des Jahres des Riffes 2008 soll eine neue Serie von öffentlichkeitswirksamen Aktionen initiiert werden.

Die Ziele von IYOR sollen erreicht werden durch die Information der Öffentlichkeit auf den verschiedensten Ebenen, wie Internet, Presse, Hörfunk, Fernsehen, Vortragsreihen, Sonderausstellungen, Diskussionsveranstaltungen, Vorträge und Besuche von Experten bei interessierten Gruppen (Schulen, Universitäten, Vereine etc.), Präsenz auf Messen, Produktion von Informationsbroschüren und Plakaten, sowie Expeditionen. Quelle: IYOR 2008

Ich kann mich noch ganz gut an meine Anfangszeiten als Taucher erinnern, da wurden zum Beispiel in Ägypten die Anker der Tauchboote an den jeweiligen Riffen noch ganz „einfach“ auf das Riffdach geworfen… das gibt es Gott sei Dank heute natürlich nicht mehr, nichts desto trotz bleibt noch sehr viel zu tun! Beim Internationalen Jahr des Riffes (IYOR) kann jeder mitmachen, Blogger sehr willkommen 😉

Die Internationale Korallenriffinitiative ICRI und das IYOR-Team begrüßen eine breite Beteiligung aus allen Bereichen.

Wer mehr und vor allem persönliche Informationen zu diesem Thema benötigt, man trifft mich am Freitag, den 25. Januar 2008 auf dieser Veranstaltung. 😉

IYOR 2008 Internationales Jahr des Riffes 2008

Logo: © IYOR 2008

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.