Online Marketing


Es ist nach unserem Verständnis des World Wide Webs nützlich, sich vor Inbetriebnahme Ihrer permanenten Marketing-Aktions-WebSite Gedanken über Schönes zu machen, beispielsweise über die Schönheit, Ihre Ziele via dieses Mediums auch wirklich zu erreichen! Den Anfang macht die zielführende Ansprache.

Aus der Ökonomie kennen wir die Hochrechnung. Was mikroskopisch funktioniert, funktioniert auch makroskopisch. Wenn Ihr Geschäft regional blüht, warum nicht auch deutschland- oder gar weltweit?

Das digitale Netz bietet Ihnen die faktischen Möglichkeiten dazu, jedoch nur, wenn Sie die Gesetzmäßigkeiten des Netzes kennen und akzeptieren. Zwischen Printmedien und den “Neuen Medien” liegen marketingtechnische Welten, auch wenn Ihr Ziel nur die optimale Wertschöpfung aus Ihrem regionalem Markt ist.

Online Marketing, Internet Marketing

Was Online-Marketing (Marketingaktionen unter Zuhilfenahme des Internet, auch Internet-Marketing oder kurz nur E-Marketing genannt) wirklich kann, das können wir – für Ihr Unternehmen! Auch aus dem “Klassischen Marketing-Mix” ist E-Marketing heute nicht mehr weg zu denken. Im Einzelnen lassen Sie uns miteinander sprechen über:

Online Marketing

Online Marketing Bonn – XPlus Web

Suchmaschinen-Marketing (SEO – Search Engine Optimizing, Suchmaschinenoptimierung), damit Ihr Unternehmen auf den Ergebnislisten der Suchmaschinen unter den Suchworten gefunden wird, unter denen Sie gefunden werden wollen. Dies kann auch durch bezahlte Schaltung von Ergebnissen in Suchmaschinen geschehen, z.B. bei Google AdWords, Yahoo Search Marketing oder Microsoft adCenter (MSN).

Online-Werbung klassisch mit Pop-Ups, Werbebannern oder Layer Ads die Ihre Dienstleistungen aktiv bewerben.

E-Mail-Werbung, quasi dem Pendant zu dem aus dem Offline-Bereich bekannten Direktmarketing, das online allerdings klaren, rechtlichen Einschränkungen gegenüber dem Postversand unterliegt. Zugrunde liegt aber auch hier das UWG, das z.B. klare rechtlich relevante Absenderangaben verlangt. Insbesondere soll aber vor unzumutbarer Belästigung und Spamming geschützt werden, also besonders davor, dass im Business-to-Business-Bereich mittels unverlangter E-Mails geworben wird.

Guerilla Marketing, gerade interessant für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bezeichnet die Wahl mit ungewöhnlichen Aktionen und geringen Mitteln im Marketing beim potentiellen Kunden oder Konsumenten eine große Wirkung zu erzielen.

Virales Marketing, nutzt soziale Netzwerke, also die Kommunikation zwischen den Kunden oder Konsumenten, um die Aufmerksamkeit auf Produkte, Marken und Kampagnen zu lenken. Diese Nachrichten verbreiten sich im optimalsten Falle epidemisch, also wie ein Virus.

Affiliate-Marketing bezeichnet die Nutzung Ihrer Partner (Affiliates) und deren Dienstleistungen auf Ihrer Site. Entlohnt werden diese Nutzungsrechte normalerweise durch Pay per Lead, per Click oder per Sale.

Artikel-Marketing, dort wird üblicherweise Content gegen Traffic getauscht bzw. Artikel und Fachartikel per Link zur Bewerbung Ihrer eigenen Site genutzt.

Referenz-Marketing, hier nutzen Sie in Text-, Audio- oder Video-Form Kundenaussagen auf Ihrer Site, um das Vertrauen in Ihr Unternehmen durch Dritte zu verstärken.

Werte und Nutzen

Ist der Kunde auf Ihrer Internetpräsenz, steht er “in Ihrem Geschäft”. Ist dieses unaufgeräumt oder verpassen Sie die einmalige Gelegenheit, eine persönliche Beziehung zu ihm und Ihren Marketing-Aktionen aufzubauen, geht er wieder. Zeigen Sie ihm Ihre innersten Werte, betreiben Sie bereits das, was wir Kundenbindung nennen – wertvoll für Sie, wenn Sie diese nutzen!