Seite auswählen

Der Marktanteil von Google bei US-Suchanfragen wächst auf 44,1 Prozent, somit konnte Google seinen Vorsprung vor der Konkurrenz weiter ausbauen.

Die Zahlen der Martkforscher von ComScore zeigen folgendes: Gemessen an den Suchanfragen in den USA von 43,1 Prozent im April 2006 steigerte Google sich auf 44,1 Prozent im Mai 2006.

Hatte Google im Mai 2005 noch einen Marktanteil von 37,5 Prozent, so waren es ein Jahr 6,6 Prozentpunkte mehr. Google führt die Liste nun mit 44,1 Prozent an.

„Yahoo kommt als Nummer 2 nur auf 27,9 Prozent und verliert dabei weitere Marktanteile (28,0 Prozent im April 2006 und 30,1 im Mai 2005). Microsoft auf Platz drei konnte zumindest im Mai 2006 seinen Marktanteil stabil halten und kommt auf 12,9 Prozent nach 15,2 im Mai 2005.“

Auf satte 84,7% kommt Google auf dem deutschen Markt und auf dem britischen Markt sind es 75%. Die Zahlen von ComScore: Akuelle Marktanteile der Suchmaschinen in den USA.

via Golem

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.