Seite auswählen

Der Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, hat sich am Freitag bei einem Rundgang auf der weltweit größten Informationstechnik-Messe Cebit in Hannover über die aktuellen Entwicklungen in der IT-Branche informiert.
Bernd Neumann betonte nach dem Rundgang: „Die neuesten Produktentwicklungen von Hardware, Software und der technischen Infrastruktur richten sich immer stärker nach den Bedürfnissen der Nutzer. Vielen Menschen wird dadurch der Zugang auch zu kulturellen Angeboten und Medieninhalten erleichtert. Die Digitalisierung bietet riesige Chancen, die entschlossen genutzt werden müssen. Die Deutsche Digitale Bibliothek ist ein zentrales Projekt der Kultur-, Bildungs-, Forschungs- und Medienpolitik, das die Bundesregierung im engen Schulterschluss mit Ländern und Gemeinden vorantreibt. Geplant ist, die Datenbanken von über 30.000 Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen über ein nationales Zugangsportal zu vernetzen und durch spezielle Suchwerkzeuge zu erschließen.

Die rasante technische Entwicklung erhöht aber auch die Anforderungen an die Verantwortung der Technik- und Inhalteanbieter. Ein Angebot an hochwertigen Inhalten ist deshalb unverzichtbar und muss ausgebaut werden. Die Bundesregierung unterstützt dies u.a mit der Schaffung eines sicheren Surfraumes für Kinder oder auch mit der Auslobung eines Preises für qualitativ und pädagogisch anspruchsvolle Computerspiele.“

Staatsminister Neumann besuchte auf der Cebit unter anderem die Präsentationen von Arcor, Deutsche Telekom, Microsoft, SAP und den Branchenverband Bitcom, wo er sich von den Unternehmens- und Verbandsleitungen die neuesten Innovationen und Trends erläutern ließ. Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom AG, René Obermann, erläuterte unter anderem die „Arbeitswelten der Zukunft“, eine intelligente Verknüpfung von Hardware, Software und Netzen. Harald Stöber, Vorstandsvorsitzender der Arcor AG, informierte den Staatsminister über neue intelligente Kommunikationslösungen und über die Initiative „Schau hin!“, in der Bundesregierung und Arcor gemeinsam für die Vermittlung von Medienkompetenz an Kinder und Familien im Umgang mit elektronischen Medien arbeiten.

Die jährlich stattfindende Cebit in Hannover ist die weltweit größte Messe für Informations- und Kommunikationstechnik. Partnerland der Cebit 2008 ist Frankreich. Vom 4. bis zum 9. März 2008 präsentieren sich rund 5.850 Aussteller aus 77 Ländern in Hannover. Über 480.000 Fachbesucher und Interessierte kamen allein im letzten Jahr zur Ausstellung. Schwerpunktthema der diesjährigen Messe ist die sogenannte „Green IT“ mit Produkten und Innovationen die eine erhöhte Energieeffizienz aufweisen.

Quelle: PM © REGIERUNGonline

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.