Seite auswählen

Bei golem.de gibt es einen interessanten Artikel zu den Ergebnissen einer Studie des Marktforschungsunternehmens Enigma GfK. So stieg die Zahl der Online-Einkäufer in Deutschland im Vergleich zum letzten Jahr um sieben Prozent auf 26,9 Millionen Personen.

Bereits die Hälfte der Deutschen zwischen 14 und 69 Jahren informieren sich regelmäßig vor dem Kauf von Produkten im Internet und as vor allem bei langlebigen Gebrauchsgütern. Der wichtigste Recherchegrund ist dabei der Preisvergleich.

Die wichtigsten Aussagen aus dieser Studie sind demnach:

  • Das Internet stellt für den Käufer, ihren Kunden eine wichtige Informationsquelle dar – unabhängig davon, ob er letztlich online oder in ihrem Fachgeschäft einkauft.
  • Neun von zehn interessierter Käufer schauen dabei zu erst bei Google nach, jeder dritte nutzt Produktsuchmaschinen, Websites mit Produktvergleichen und automatisierte Preisvergleiche.
  • Besonders bei langlebigen Gebrauchsgütern werden diese Informationen via Internet eingeholt.

Diese Studie beweist wieder einmal eindrucksvoll, wie wichtig es ist, nicht nur mit seiner Firma im Internet präsent zu sein, sondern auch in den Suchmaschinen gefunden zu werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei natürlich auch die Aktualität der Informationen/Angebote auf der jeweiligen Firmenpräsenz.

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.