Seite auswählen

Eine Email des MSN Spam Teams hat ein Betreiber einer von MSN gebannten Site auf searchenginewatch.com veröffentlicht. Glaubt man der ganzen Geschichte können demnach also auch Webseiten auf denen sich nicht themenrelavante Links von einem Linktausch befinden, mit einem Ausschluss aus dem MSN- Livesearch-Index bestraft werden. Wohlgemerkt können

Your site is acquiring links through posting to or exchanging links with sites unrelated to your site content. Techniques which attempt to acquire unrelated spam links in order to increase ranking are considered spam and your site has been excluded from our index as results. Please contact us once you’ve removed these links and we will reevaluate.

Können nicht müssen daher, weil man nie genau weiß was sich da wirklich abgespielt hat, wer da wen, wie und vorallem mit wievielen Links ver/gelinkt hat und manchmal, ja manchmal werden solche Gerüchte von SEOs auch ganz gezielt in die Welt gesetzt. Es wird wohl eher die Art und Weise und vorallem die Masse an Links gewesen sein.

Es ist sehr unwahrscheinlich das Trude Müller aus Bielefeld, die einen kleinen Online-Shop zur Unterstützung ihres „Nähstübchens“ um die Ecke betreibt und auf deren Online Shop sich unteranderem ein Link zu einer Freundin befindet, die auf ihrem Bauernhof Schweine vermietet – für diesen Link abgestraft wird.

Via Webmasterforum

XPlus Web Webdesign & SEO
Mein Name ist Uwe Weider und ich führe seit 2001 als Geschäftsführer das Unternehmen XPlus Web. Der Fokus in unserem Dienstleistungsangebot liegt auf dem Online Marketing, Suchmaschinen-optimierung (SEO), Responsive Webdesign und Social Media.

Desweiteren beraten wir Unternehmen in den Disziplinen Markenführung inklusive Customer-Relationship-Management / Kundenbindung / Customer Loyalty und betreuen KMU bei der Beantragung von EU Fördergeldern sowie bei der Bildung von Joint Ventures und Clustern auf EU Ebene.