reVierphone

Beim OMClub SEO-Contest gilt es in diesem Jahr auf das Keyword “reVierphone” zu optimieren . Wer also am 15.9.2010 gegen 22 Uhr mit Keyword “reVierphone” bei der Google Standardsuche und bei Eingabe von reVierphone den ersten Platz in den organischen Google-Ergebnissen belegt hat gewonnen. Auf den Sieger, resp. die Siegerin warten neben unendlichem SEO-Ruhm bei der Preisverleihung auf der Hurra.com OMclub-Party ein nagelneues schwarzes iPhone 4 32GB – na das ist doch schon mal was.

Mit den beiden in 2008 und 2009 vorangegangenen OMClub SEO-Contest “Befreiphone” und “Volksphone” ist dieser SEO-Wettbewerb eigentlich zum Branchenereignis geworden, allerdings scheint mir in diesem Jahr einiges anders zu sein, was der stündlich von Johannes aktualisierte Serp-Verlauf bezüglich reVierphone so zeigt. Irgendwie vermisse ich da die richtigen Schwergewichte der SEO-Szene, die sich so langsam auf den ersten Plätzen einrichten sollten. Entweder gefällt den Damen und Herren das Keyword reVierphone nicht, kann aber auch sein das – da ja heutzutage fast jeder schon ein iPhone besitzt – die Mühe nicht mehr lohnt, zumal man sich auch nicht so richtig in die Karten schauen lassen möchte, mit welchen zum Teil unkonventionellen Mitteln auf das reVierphone optimiert wird. Nun ja, das eine oder andere Ass wird sicher noch aus dem Ärmel gezogen, spannend bleibt es allemal.

Auf Anraten von Gerald, besteht mittlerweile die Möglichkeit eines der heißbegehrten OMClub Tickets abzugreifen, wenn man sich denn 4 Tage vor der OMClub Party, also am 11.09.2010 um 22.00 Uhr mit reVierphone unter den ersten 40 Suchergebnissen (ausgenommen Adwords) der Universal Search tummelt. Blogger, die einen Backlink für die Blogger-Geschenkaktion vom 3Gstore (dem Sponsor der ganzen Geschichte) springen lassen, dürfen sich ein kostenfreies iPhone-Zubehörteil aussuchen.



Kommentare geschlossen.