Gebrüder Schmidtlein verurteilt

Schön, sehr schön :-) aber von der Summe her leider nur Peanuts für die beiden – Gebrüder Schmidtlein GbR vom Landgericht Darmstadt wegen intransparenter Preisgestaltung zu Vertragsstrafe verurteilt / Weitere Unterlassungsklagen von Wettbewerbszentrale eingereicht.

Wegen irreführender Angebote im Internet erwirkte die Wettbewerbszentrale jüngst ein beispielgebendes Urteil, das den seriösen Online-Handel stärkt. Auf Antrag der Selbstkontrollinstitution der Wirtschaft hat das Landgericht Darmstadt die Gebrüder Schmidtlein GbR zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von insgesamt 24.000,– € verurteilt (Urteil vom 08.05.2007, Az. 12 O 532/06 – nicht rechtskräftig).” Quelle und weitere Informationen bei der Wettbewerbszentrale.



Kommentare geschlossen.