Strato ist aufgewacht

Was bei meinem Münchner Webhoster “Domainfactory” schon seit längerer Zeit angeboten wird, hat nun endlich auch Strato erreicht. Wie bei golem.de zu lesen ist, hat Strato sein Angebot  um das einrichten eines Blogs erweitert und setzt dabei auf WordPress. In einigen Webhosting-Paketen steht WordPress nun Neu- und Bestandskunden ab sofort  zur Verfügung.

Eine WordPress-Installation ist ab dem Webhosting-Paket PowerWeb S enthalten, das auch eine dafür notwendige MySQL-Datenbank mitbringt und mit 4,49 Euro im Monat zu Buche schlägt.

Ah ja, erst zu spät und dann noch zu teuer, bei Domainfactory kostet der ganze Spaß im Paket: “MyHome Dynamic” nur Euro 2,99.- im Monat.

via golem



Kommentare geschlossen.